ownCloud – Eigene Cloud auf Webspace installieren

owncloud-logo-150x150Clouds sind heutzutage sehr angesagt. Kaum einer, der seine Daten nicht in einer Cloud auslagert und teilt. Das Problem war und ist aber, das man seine Daten einer Firma anvertraut, von welcher man nur seltenst weiß, was sie mit den bei Ihnen hochgeladenen Daten wirklich anstellt. Gerade bei Firmen im U.S Hoheitsgebiet kann man davon ausgehen, das dortige Behörden ungefilterten Zugang zu den Daten erhalten. Nicht so bei ownCloud, da man hier die Daten auf dem eigenen Server verwaltet und man sich dadurch vor fremden Zugriffen besser schützen kann.

Systemvorrausetzungen

Um ownCloud mit dem Webinstallerzu installieren, sind einige Vorrausetzungen erforderlich. Man benötigt:

  • php5 (Version 5.3 oder höher)
  • php5-gd
  • php-xml-parser
  • php5-intl

Optional sollten noch die folgenden Abhängigkeiten installiert sein:

  • php5-sqlite (Version 3 oder höher)
  • php5-mysql
  • smbclient
  • curl
  • libcurl
  • php5-curl

Um herauszubekommen, ob Ihr Hoster ownCloud unterstützt, würde ich diesen erst einmal per Mail kontaktieren. Sie können aber auch selbst überprüfen ob alle benötigten Einstellungen bei Ihnen vorhanden sind, indem sie den Texteditor öffnen und folgenden Inhalt eingeben: <?php phpinfo(); ?> Das Textdokument speichern sie jetzt als info.php ab und laden es per FTP auf Ihren Webspace. Öffnen Sie nun Ihren Browser und geben Sie http://meine_url/info.php ein. Jetzt wird ihnen eine lange Liste angezeigt, aus derer sie erkennen können, ob alle benötigten Elemente für ownCloud installiert und eingestellt sind.

Die Installation

Nun geht man auf die Webseite: http://owncloud.org/install/ und klickt auf „Webinstaller“. Im Anschluß erhält man eine kleine Anleitung auf englisch und führt die dort angesprochenen Punkte dort nach und nach aus. Wer kein englisch kann hält sich an folgende Punkte.

  • Speichern Sie die Installationsdatei mit einem Rechts-Klick auf „here“
  • Laden Sie die heruntergeladene Datei „setup-owncloud.php“ mit einem FTP-Programm auf Ihren Webspace hoch.
  • Rufen Sie im Browser http://meinwebspace.de/setup-owncloud.php auf
  • Sehen Sie das owncloud Logo mit Eingabemaske, ist alles in Ordnung und ownCloud kann installiert werden
  • Folgen Sie den Anleitungen und konfigurieren Sie ownCloud nun im Browser. Recht wichtig sind zwei Schritte: Geben sie den Administrator einen Benutzernamen der nicht admin oder ähnlich heisst und vergeben sie unbedingt ein sicheres Passwort, welches aus mind. 10 verschiedenen zeichen besteht und sich nicht erraten läßt. Am besten ist es wenn Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen darin vorkommen.
  • Verlassen Sie die Installation nach Beendigung und melden Sie sich bei ownCloud an unter http://meinwebspace.de/owncloud in ihr Panel an.

Fazit

Nicht alle Webspace Anbieter bringen die benötigten Vorraussetzungen für den Betrieb der ownCloud mit. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das ownCloud bei Domaingo und DomainFactory nicht läuft. Bei Allinkl.com muß man Anpassungen bei der Installation vornehmen oder den 1Click Installer nutzen. Bei Hosteurope läuft alles ohne Probleme bei mir im Webserver Basic L Paket. Wie ich schon geschrieben habe, würde ich vor der Installation bei Ihrem Provider aber explizit in Erfahrung bringen ob auf Ihren Paket ownCloud ohne Probleme nutzbar ist, oder ob Anpassungen nötig sind.

Filed in: WebTools Tags: ,

2 Responses to "ownCloud – Eigene Cloud auf Webspace installieren"

  1. Peter sagt:

    Cloud – Lösungen sind sicherlich eine Alternative und nicht ganz unpraktisch. Doch schließe ich mich diesem Artikel an. Die Datensicherheit sollte oberstes Gebot bleiben und gerade bei diesen Lösungsansätzen sind nach wie vor Sicherheitsmängel gegeben. Weiters ist auch bei herkömmlichen Cloud-Lösungen zu beachten, was wenn es plötzlich den betreffenden Anbieter nicht mehr gibt? Wo sind dann die persönlichen Daten? Also besser wirklich sehr gut überlegen, welche Lösung man anstrebt.

Hinterlassen sie ein Kommentar

Submit Comment

© 2016 Vivoxi.de. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.